WEBSEITEN

Bringen Sie das Web auf Ihre Seite

Im Google-Suchergebnis auf der ersten Seite stehen! Das wünscht sich jedes Unternehmen. – Also auch alle Mitbewerber, die gleiche oder ähnliche Leistungen anbieten wie Sie. Wieviele sind das deutschlandweit? Und dann konkurriert Ihre Webseite auch noch mit Presseberichten, Branchenbüchern, Preissuchmaschinen, Online-Lexika uvm. 

Sind Sie bereit, monatlich viel Geld für Suchmaschinenoptimierung (SEO), Google Adwords und Social Media Marketing auszugeben? Oder können Sie dauerhaft Mitarbeiter dafür abstellen, laufend neuen, interessanten Content (Inhalt) über Social Networks wie Facebook und über eigene Blogs ins Netz zu stellen?

Wenn nicht, haben Sie nur eine Chance: Möglichst viele Informationen rund um Ihr Angebot auf Ihrer Webseite präsentieren. Dabei spielt der Text eine entscheidende Rolle. Alle relevanten Suchbegriffe, unter denen Ihre Webseite gefunden werden soll, müssen in ausformulierte Texte eingebunden werden. Möglichst auf mehreren Seiten in passenden Zusammenhängen. 

Außerdem müssen Metadaten, Seitenbeschreibungen und Alternativtexte für Bilder eingegeben werden. Denn dort recherchiert Google nach den gesuchten Begriffen und prüft dann, inwieweit diese auf den eigentlichen Seiten in ausformulierte Texte eingebunden sind. Wenn das Ergebnis für die Suchmaschine stimmig erscheint, geht sie davon aus, dass die Seite viele nützliche Informationen zum Suchbegriff enthält – und präsentiert den Link zu Ihrer Website entsprechend weit vorne im Suchergebnis.