FLYER, FOLDER & FALTBLÄTTER

Leporello, Wickelfalz, Altarfalz, DIN-lang oder quadratisch?

Fragen über Fragen – dabei wollen Sie doch einfach nur einen Flyer. 
Kein Problem, wir kümmern uns darum. Selbstverständlich erklären wir Ihnen dabei auch, was es zu beachten gilt und finden mit Ihnen zusammen die optimale Lösung für den geplanten Einsatzzweck Ihres Flyers.

Beispiel Seitenmenge (Umfang): Ein- oder zweiseitige Karten reichen meist für einen Angebotsflyer aus. Ein vierseiter Flyer bietet bereits die Möglichkeit einer abtrennbaren Antwort- bzw. Bestellkarte. Ein Umfang von sechs bis zwölf Seiten wählen wir, wenn der Leser detailliertere Informationen erhalten soll.

Beispiel Faltung: Ihr Flyer kann im Zick-Zack gefaltet (=Leporello), eingewickelt oder aus der Mitte heraus wie ein Fensterladen (=Altarfalz) geöffnet werden. Die Faltung bestimmt, in welcher Reihenfolge dem Leser welche Seiten bzw. Informationen präsentiert werden. Durch Auswahl der richtigen Faltung steuern wir den Lesefluss und präsentieren zusammengehörende Inhalte übersichtlich.

Beispiel Format: Ihr Flyer kann zweckmäßig im DIN-lang-Format produziert werden, das in Flyerständer und Jackentaschen passt und im Standardkuvert versandt werden kann. Er kann aber auch durch ein quadratisches Format aufgewertet werden oder in jeder beliebigen Form gestanzt sein um die Aufmerksamkeit zu erhöhen. 

Sie wollen mehr wissen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.